Gratis bloggen bei
myblog.de

06:14 PM



24 stunden magen darm grippe.
hoffe ich jedenfalls.
das bedeutet naemlich, dass es morgen wieder vorbei ist.
oder lebensmittelvergiftung.
wer weiss.
ich fuehl' mich richtig scheisse. schon seit gestern abend.
heute morgen um halb neun aufgewacht, anschliessend 1 stunde auf einem kuechenstuhl gesessen, 2 stunden auf einem sessel und 3 stunden auf einem stuhl vor dem klo.
weil ich nicht liegen kann, wenn mein bauch wehtut, weil es dann schlimmer wird.
gefroren wie sonst was.
imodium akut hat auch nicht geholfen.
dann nachmittags eine stunde geschlafen.
jetzt baden und dann wieder ins bett.
inzwischen tut mir mein kopf weh.

noch 6 tage.
8.10.07 00:16


04:44 PM



...manche menschen erzaehlten mir,
es waere nicht wichtig, wen man kennt oder woher man kommt, wenn man sich nur anstrengt.
ich habe ihnen nie wirklich geglaubt.
und heute dann die bestaetigung: ohne kontakte kommt man nicht weit.
jedenfalls nicht so weit wie mit kontakten.
jedenfalls nicht in einer stadt wie dieser.
sonst waere ich am samstag nicht auf dieser party gewesen.
und sonst saesse ich jetzt nicht im rockefeller center an diesem pc.
joann hat mich zum lunch eingeladen.
danach sind wir auf die drei aussichtsplattformen des rockefeller centers. und eben hat sie mir angeboten, noch mit ihr ins buero zu kommen.
ueberall security. aber mit ihrem ausweis - den ich genutzt habe - kein problem.
1.10.07 22:47


03:07 PM



Johnny's always running around
Trying to find certainty
He needs all the world to confirm
That he ain't lonely
Mary counts the walls
Knows he tires easily



muedigkeit. in jeder faser. aber es war so ... unglaublich.
die musik. das licht. die menschen.
getanzt und getrunken und gelacht. und gelebt.
ich wuerde so gern schreiben. aber dafuer gibt es keine worte.
fuer dieses gefuehl. das wusste ich schon gestern abend.
die lichter der stadt. meine roten pumps, die schware strumpfhose und das weisse kleid.
im nebenraum koks und pot. und niemand stoert sich dran.
es war tatsaechlich eine exklusive party. und ich durfte dabei sein.
hier - in dieser stadt, in dieser welt, ist alles wie im film.
ich wollte es nicht glauben, aber nun habe ich es selbst gesehen.
ein zauberhafter abend.


Send a signal that she's hanging
All her hopes on the stars
What a pleasant dream
30.9.07 22:20


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]